Sie sind hier: Start Diplome
Diplome Drucken E-Mail
Geschrieben von: DM5WF - Frank   

LOUISE-TROPHÄE

LOUISE-Trophäe

 

Diese vom DARC anerkannte Auszeichnung wird vom DARC-Ortsverbandes Elbe-Elster (DOK Y43) an alle lizenzierten Funkamateure und SWL's zu folgenden Bedingungen verliehen:

Es zählen alle durch QSL-Karten bestätigten Kontakte ab dem 01. Januar 2006 mit Stationen aus den DARC-Ortsverbänden Elbe-Elster (DOK Y43), Finsterwalde (DOK Y38) und Senftenberg (DOK Y25).

DL-Stationen benötigen insgesamt 8, andere EU-Stationen insgesamt 6 und DX-Stationen insgesamt 4 Stationen aus diesen DOKs. Die Klubstationen des herausgebenden Ortsverbandes DL0LIB, DL0MUE, DM5D, DN1EE  und DP5E zählen doppelt.

Es gibt keine Bandbeschränkungen und alle Betriebsarten außer Packet-Radio und Echo-Link können benutzt werden. Jede Station darf nur einmal im Diplomantrag aufgeführt werden. Der Diplomantrag wird mit einer bestätigten Aufstellung vorhandener QSL-Karten (GCR-Liste) und mit der Gebühr von 15 EUR oder 20 USD an folgende Anschrift geschickt:

Hans-Jürgen Döring, DK8RE
Hospitalstr. 21
04931 Mühlberg/Elbe
GERMANY

Anfragen, Diplomanträge und QSL-Informationen auch per Email an: louise@dk8re.de

Diplomgebühren können auf das Konto   IBAN: DE90590100660466035664   BIC: PBNKDEFF   überwiesen werden. Bitte "LOUISE/eigenes Call" angeben. Zahlung per PayPal ist ebenfalls möglich

Die LOUISE-Trophäe soll an die Traditionen des Braunkohlenbergbaues und der Brikett-Herstellung im Gebiet der genannten Ortsverbände erinnern.Die Auszeichnung besteht aus einem Original-Braunkohlen-Brikett, Gewicht etwa 465 Gramm, mit der Aufschrift „Gruß von Louise“ in Goldbuchstaben und eingelassenem, graviertem Schild mit Rufzeichen und Trophäen-Nummer. Dazu gibt es eine Besitzurkunde mit dem Bild vom Technischen Denkmal „Louise, älteste Brikettfabrik Europas“.

Die Auszeichnung wurde auf der DARC-Mitgliederversammlung im Oktober 2006 in Espenau anerkannt.

Jeder Inhaber der Louise-Trophäe vergibt zur St.Barbara-Party der IGARAG im November zusätzlich 3 Punkte.

Die Klubstation DL0LIB ist Mitglied der IGARAG mit der Marken-Nummer 475 und vergibt für das "Arschleder-Diplom" den Buchstaben "T". Inhaber der Louise-Trophäe können in Abstimmung mit dem Stationsverantwortlichen Günter, DK8IOF, das Call der Klubstation für einen festgelegten Zeitraum aktivieren. Anfragen bitte an dk8iof@darc.de .

Die Inhaber der Louise-Trophäe werden gebeten, sich aktiv an den Runden der IGARAG zu beteiligen. Infos unter www.igarag.de .

Wer die Namensgeberin und Rohstofflieferantin unseres Diploms, die älteste Brikettfabrik Europas, in Domsdorf besuchen möchte, findet unter www.brikettfabrik-louise.de alle nötigen Informationen.

(Stand 10.02.2008, von DK8RE)

louise_vorn.jpg (51438 Byte)

louise_oben.jpg (37591 Byte)

louise_karte.jpg (68676 Byte)

Trophäen-Inhaber


Herzlichen Glückwunsch allen Inhabern der Louise-Trophäe!


Kloumpen-Award

Kloumpen Award

Diese vom DARC anerkannte Auszeichnung wird vom DARC-Ortsverbandes Niedergrafschaft (DOK I43) an alle lizenzierten Funkamateure und SWL's zu folgenden Bedingungen verliehen:

Durch Kontakte nach dem 1. Januar 1990 werden 43 Punkte benötigt. Das obligatorische QSO mit der Clubstation DF0NG zählt 10 Punkte. Die Clubstationen DF0MFL und DF0JR zählen je 5 Punkte. Alle übrigen Stationen mit dem DOK I 43 zählen 3 Punkte. Sonstige DL-Stationen mit DOK's mit der Ziffer 43 (zum Beispiel A43, F43, G43, H43, K43, N43, O43, P43, S43, Y43 und Z43 usw.) zählen je einen Punkt. Es müssen mindestens 5 DOK's gearbeitet werden mit maximal 8 Stationen je DOK. Für einen fehlenden DOK kann eine Clubstation vom DARC-Jugend- und Ausbildungs-Referat mit dem Sonder-DOK "JR" eingesetzt werden. Jedes Rufzeichen zählt nur einmal. Es gibt keine Band- oder Betriebsarten-Beschränkung.

Der Diplomantrag ist mit GCR-Liste (einer bestätigten Aufstellung vorhandener QSL-Karten) und mit einer Gebühr von 13 €, oder 18 IRC's an den DARC OV Niedergrafschaft I43 zu senden.

Das Diplom wird in Form eines Holzschuhs (Kloumpen) vergeben, wie sie bis Mitte des 20. Jahrhunderts noch im Grenzgebiet PA/DL getragen wurden.
Diplommanager: Stephan Bittner, DD7BW
Tulpenweg 16
498828 Veldhausen
GERMANY




Die Diplomgebühr kann auch auf das Konto bei der Volksbank Wilsum eG überwiesen werden.
BLZ: 280 699 26, Konto-Nr. 30700905.



 
Joomla! Template by Red Evolution - Joomla Web Design